AWZ Folge 3057, Mo. 05.11.2018
AWZ Folge 3057, Mo. 05.11.2018

Richard und Ines flirten gutgelaunt.
Foto: MG RTL D / Frank W. Hempel

Der Grundstein für gute, konstruktive Vertragsverhandlungen scheint gelegt, nachdem Richard (Silvan-Pierre Leirich) mit Eiskunstläuferin Amalies (Anke Sabrina Beermann) Managerin Ines (Jana Hora-Goosmann) geflirtet hat. Allerdings unternimmt Richards Schwiegermutter Friederike (Ursula Michelis) etwas, das die ganze Sache in Gefahr bringt.

Yüksel kämpft weiterhin um Carmens Gunst

Carmen (Heike Warmuth) war zurückgeschreckt, als ihr Schwarm Yüksel (Haydar Zorlu) ihre Gefühle erwiderte, jedoch sehr schnell von einer gemeinsamen Zukunft träumte. Er wirbt seitdem unerlässlich um Carmen. Diese Hartnäckigkeit lässt auch sie nicht kalt. Die Frage ist allerdings, ob Carmen bereit dazu ist, sich auf einen neuen Mann einzulassen. Schließlich hat sie bereits schlechte Erfahrungen gemacht.

Ben erfährt von Steffis Misere

Club-Betreiber Ben (Jörg Rohde) macht Steffi (Madeleine Krakor) eine Ansage, woraufhin sie kündigt. Er ist froh über ihre Entscheidung. Jedoch bedauert er, was er zu ihr gesagt hat, als Ingo (André Dietz) ihm von Steffis Misere berichtet. Sie muss nämlich für die Schulden ihres Ex-Freundes geradestehen und ist auf jeden Cent angewiesen.