Unter uns Folge 5974, Mo. 29.10.2018
Unter uns Folge 5974, Mo. 29.10.2018

Marc will seine Ex-Freundin Saskia nicht aufgeben und nutzt seine Chance, um Zwietracht zwischen ihr und ihrem Verlobten zu säen.
Foto: MG RTL D / Dennis Alexander Hundt

Nach der heimlichen Verlobung von Saskia (Antonia Michalsky) und Jakob (Alexander Milo) verleiht Saskias Ex-Freund Marc (Sebastian Kolb) diesem eigentlich freudigen Ereignis eine schmerzhafte Note. Marc will Saskia einfach nicht aufgeben und versucht, Streit bei dem Paar auszulösen. Er triumphiert heimlich, als Jakob vor Saskia in Bedrängnis gerät.

Sina sieht ihre Chance, Ellis Tod zu rächen, davonfliegen

Sina (Valea Scalabrino) muss erkennen, dass Wernicke ihr einen Schritt voraus war. Eigentlich wollten sie und ihre Freunde Beweise gegen Richmed Pharma sammeln, da sie denken, ein Medikament des Pharmaunternehmens sei tödlich. Sie wollten damit genau genommen Ellis (Nora Koppen) Tod rächen. Fast haben sie die Hoffnung schon aufgegeben, da weckt Tobias (Patrick Müller) neue Hoffnungen.

Irene nimmt das Rettungsangebot ihres Sohnes an

Till (Ben Ruedinger) will sein Job-Angebot in Frankfurt aufgeben, um mit seiner Mutter Irene (Petra Blossey) die „Bäckerei und Konditorei Weigel“ zu retten. Sie nimmt sein Angebot gerührt an. Dafür bekommen die beiden allerdings nicht nur positive Resonanz.