GZSZ Vorschau Folge 6624
GZSZ Vorschau Folge 6624

Leon erfährt von Nicoles ernsten Diagnose und Grund ihrer Diät.
Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Maximilian alias Tuner (Thomas Drechsel) macht der frischen Vereinsheim-Chefin Laura (Chryssanthi Kavazi) zum Vorwurf, dass das Vereinsheim lediglich ihre Spielwiese sei. Endlich lässt Laura ihre Maske fallen und gibt vor Tuner offen zu, wie sehr es sie verletzt. Sie fühlt sich einfach nicht von ihm ernst genommen. Dieser Einblick in Lauras Gefühlsleben und das Wissen, dass sie darunter leidet, erzeugen in Tuner Mitleid. Verständnisvoll gibt er Laura eine zweite Chance, auch wenn ihm das nicht leicht fällt.

Leon unterstützt Nicole im Kampf gegen Prädiabetes

Bei Nicole (Manuela Wisbeck) wird eine Prädiabetes diagnostiziert. Das heißt, die Zuckerwerte im Blut sind zwar hoch, aber Diabetes liegt noch nicht vor. Als Restaurantleiterin im „Mauerwerk“ fällt es ihr natürlich nicht leicht, dem leckeren Essen zu widerstehen, das ihr täglich vorgesetzt wird. Nicole vertraut Leon (Daniel Fehlow) ihr Untersuchungsergebnis und wahren Grund ihrer Diät an. Beide wissen, dass sie etwas tun muss, damit sich ihre Blutzuckerwert nicht verschlechtert. Leon will sie bei ihrem Kampf gegen Diabetes unterstützen. Mit Sport will er Nicole sowohl von der drohenden Krankheit als auch den zu vielen Köstlichkeiten ablenken. Von Sport hält Nicole allerdings gar nichts.