GZSZ Folge 6639, Fr. 16.11.2018
GZSZ Folge 6639, Fr. 16.11.2018

Lilly, Toni und Sunny rufen zum Großputz in der WG auf.
Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner

In der WG steht ein Großputz an, wofür sich Antonia alias Toni (Olivia Marei) nicht sonderlich begeistern kann. Um die Aktion angenehmer zu gestalten, sprechen die Mädchen über das Thema Beziehungen. Toni weicht der Frage nach ihren Erfahrungen aus, muss dann aber nachgeben. Sie erzählt eine romantische Geschichte, allerdings kommt heraus, dass es sich bei dieser Romanze nur um eine Lüge handelt.

Die verletzte Maren wirft ihren Ex-Freund Alexander aus der Wohnung

Maren (Eva Mona Rodekirchen) beschließt, ihren Ex-Freund Alexander (Clemens Löhr) zu vergessen. Sie will die Vergangenheit hinter sich lassen, schließlich verlässt Alexander jetzt sowieso die Stadt. Doch dieser steht unverhofft vor Marens Tür, was sie erneut aufwühlt. Alexander ahnte jedoch nichts von ihren erneut entfachten Gefühlen für ihn. Die aufgerissenen Wunden überfordern Maren, weshalb sie Alexander aus ihrer Wohnung wirft.